Was ist Floatglas?
Wie wird Floatglas hergestellt?
Welche Eigenschaften hat Floatglas?
Welche Vorteile hat Floatglas?
Jetzt Floatglas bestellen!

 


Was ist Floatglas?

Floatglas oder auch Optifloat, Planiclear ist Flachglas, welches im Floatprozess in einer Floatglasanlage hergestellt wird. Dieses Verfahren ist seit den 1960er zum Standard avanciert und somit das Fourcault-Verfahren größtenteils ersetzt. Mehr als 90 Prozent des Flachglases wird heutzutage im Floatprozess hergestellt und findet Anwendung für Fensterglas, Autoscheiben, Spiegel, etc.

Floatglas Bilder

 

 

Wie wird Floatglas hergestellt?

Für die Floatglas Herstellung werden Quarzsand, Soda, Dolomit (Kalk) und weitere Rohstoffe in kleinerer Menge benötigt. Quarzsand ist hierbei der wichtigste Rohstoff. Um den Schmelzvorgang zu verbessern werden dem Gemisch ca. 15 – 20 % saubere Glasscherben beigegeben. Diese Rohstoffe werden in einem Schmelzofen auf ca. 1550 Grad geschmolzen. Das flüssige Glas wird dem Floatbad aus flüssigem Zinn zugeleitet. In Form eines endlosen Bandes floatet die Glasmasse auf dem geschmolzenen Zinn. Aufgrund der Oberflächenspannung des Glases und der planen Oberfläche des Zinnbades bildet sich hieraus ein planparalleles, verzerrungsfreies Glasband von hoher optischen Qualität. Nun wird das Glas im sogenannten Kühltunnel kontinuierlich von 600 auf 60 Grad abgekühlt. Die Dicke des Glases wir über die Geschwindigkeit der Rollen im Kühlbereich eingestellt. Bei dünneren Gläsern wird eine höhere Geschwindigkeit gefahren als bei dickeren Gläsern.

Mehr dazu in diesem Video von der Sendung mit der Maus:

Floatglas Eigenschaften

Über die Herstellung von Floatglas entstehen die Eigenschaften von Floatglas, die dieses Produkt so universell einsetzbar machen. Floatglas besitzt eine hohe Transparenz, weißt keine Unreinheiten, wie blasen auf, und ist aufgrund seiner hohen Dichte nicht anfällig für Kratzer.

Deswegen wird es auch gerne zu Isolierglas (interner Link zur Seite „Isolierglas“), Sicherheitsglas (interner Link zur Seite „Sicherheitsglas“), (Einscheibensicherheitsglas ESG und Verbundsicherheitsglas VSG) (interner Link zur Seite „ESG“, „Einscheibensicherheitaglas“ „Verbundsicherheitsglas“ „VSG“), zu bedrucktem Glas, zu Spiegeln etc. weiterberarbeitet.

Sie möchten das Roherzeugnis Floatglas, welches Sie über uns beziehen, weiterverarbeiten lassen? Auch das übernehmen wir gerne für Sie. Zusammen mit unseren verlässlichen Partnern setzen wir Ihre Vorstellungen gerne um.  

Floatglas Vorteile:

  • hohe Transparenz
  • keine Unreinheiten (Blasen, …)
  • hohe Dichte, deshalb nicht anfällig für Kratzer

Sie möchten bei uns Floatglas bestellen?

Bei uns können Sie das Roherzeugnis Floatglas günstig bestellen. Kontaktieren Sie dafür einfach unseren Kundenservice und der +49 (0) 40 – 72 90 70 – 0 oder schreiben Sie an info@hanseata.de, wir nehmen dann innerhalb von 24 Stunden Kontakt mit Ihnen auf.

Da die Floatglas Preise im Allgemeinen starken Schwankungen unterliegen, können wir leider keine konkreten Preisangaben an dieser Stelle machen. Wenn Sie interessiert daran sind näheres zu den Floatglas Preisen zu erfahren, kontaktieren Sie uns einfach.

Floatglas ist in 1 – 25 mm Dicke bei uns am Lager in vielen verschiedenen Abmessungen z. B 2250/2550 x 3210 mm verfügbar. Die Gläser sind in sogenannten Holzkisten mit unterschiedlichen Blattinhalten verpackt.

  • das sogenannte Bilderglas in 2 mm Dicke (Kisten mit Papierzwischenlage) in den Abmessungen 500 x 1605 mm bis 1200 x 1605 mm
  • Floatglas 3 mm in den Abmessungen 600 – 1200 x 1605 mm, 1605 x 2250/2550 mm,2250/2550 x 3210 mm
  • Gartenglas oder auch Gewächshausglas in 3 mm Dicke in den Abmessungen 610 x 610 mm, 610 x 700 mm, 610 x 2100 mm
  • Floatglas 4 mm in Abmessungen von 1605 x 2250/2550 mm,1200-1800 x 3210mm, 2250/2550 x 3210 mm
  • Floatglas 5 mm bis 25 mm Dicke in den Abmessungen 2250/2550 x 3210 mm

Sie möchten Floatglas bestellen oder möchten erfahren wo der aktuelle Floatglas Preis liegt? Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Team von Hanseata Flachglas!